Menu

Blog Yedoo

Mit dem abnehmenden Licht im Herbst sinkt auch unsere gute Laune und die Lust, etwas zu unternehmen.  Aber auch die Herbsttage haben ihren Reiz.

# Interessantes, Reportage

Der Scooter-Schamane

1. 11. 2017 | Vendula Kosíková

Mikuláš Radosta wollte eine Scootervermietung betreiben, aber jetzt verleiht er Roller kostenlos. Er hat den "Povltavský koloběžkový klub" (Scooterclub am Moldauufer) gegründet und leitet eine Wandergruppe für Kinder, in der auch Tretroller Verwendung finden. "Bei kommerzieller Vermietung würde der Verleih von Scootern seinen Charme verlieren", erklärt Mikuláš seine Entscheidung.

# Tipps, Radgeber, Reportage

Eine Scooterexpedition, bei der man etwas lernen kann

11. 10. 2017 | Vendula Kosíková

Die Scooterexpedition „Kam až dojedeme“ (Soweit wir kommen) durch Mittel- und Südamerika hat nicht nur den Roller Yedoo Trexx, sondern auch alle Teilnehmer einer Prüfung unterzogen. Mit Marek Jelínek haben wir uns darüber unterhalten, was man in 238 Tagen und bei 6000 km auf dem Trittbrett eines Rollers alles erleben kann.

Ältere Artikel

# Tipps, Interessantes

Yedoo Hurvínek. Neue Roller für kleine Bengel

31. 8. 2017 | Vendula Kosíková

Sie haben ein temperamentvolles und neugieriges Kind, das ebenso ungezogen und frech ist, wie Hurvínek (Harvie)? Dann schauen Sie sich unsere neue Rolleredition Harvie an. Mit diesem Roller wird Ihr Kind auf gesunde Art Spaß haben und Sie endlich ein wenig entspannen können. – Cha cha!

# Reportage

Musik und Roller-Abenteuer im Banat

22. 8. 2017 | Vendula Kosíková

Jede Stunde eine andere Band, dazu Diskussionen, Begegnungen mit inspirierenden Menschen und Ausflüge in die zauberhafte Natur. Wie kann man das alles schaffen und zugleich auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten? Mit einem Scooter! Es stellte sich heraus, dass dieser wie für das Banat geschaffen ist.

KICK ITALY 2017. Über den Giro auf Rollern mit Václav Liška

19. 7. 2017 | Vendula Kosíková

Vor vier Jahren gingen sie mit ihren Rollern zum Start des 100. Jahrgangs der berühmten Tour de France. In diesem Jahr haben sie sich zum hundertsten Jahrgang des Giro d'Italia, des härtesten Radrennens der Welt, aufgemacht. Was war daran anders und wie seid ihr mit den Anforderungen der italienischen Strecke fertig geworden?

"Mit dem Rad zur Arbeit" ist zu Ende, aber einige fahren weiter - auf einem Tretroller.

9. 6. 2017 | Vendula Kosíková

Die Aktion MIT DEM RAD ZUR ARBEIT ist vorbei, aber einige fahren weiter. Jana Mašková zum Beispiel, die in der Kategorie Leistung in Prag unter den Frauen den 2. Platz erreicht hat, ist gleich am Tag nach Bekanntgabe der Ergebnisse mit dem Roller Yedoo Rodstr zur Arbeit gefahren, mit dem sie bereits den Wettbewerb gewonnen hat.

Die Berge auf dem Apennin bieten spektakuläre Ausblicke, man muss aber erstmal hinaufkommen...

Wir waren wir dabei. Der Giro d'Italia auf dem Tretroller

26. 5. 2017 | Vendula Kosíková

Felsenfeste Entschlossenheit, beeindruckende Leistungen und die grenzenlose Liebe zum Rollerfahren. Ohne diese Voraussetzungen hätte das Team von sechs Tschechen und eines Finnen kaum all die steilen Aufstiege geschafft, die das Radrennen Giro d ' Italia charakterisieren. Wir haben einen Teil der elften Etappe mit ihnen zusammen absolviert. Daher wissen wir jetzt, wie hart es ist.

Loading articles

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken