Menu

Tretroller Yedoo Numbers. Fünf, vier, drei, zwei, eins, Start!

Für all diejenigen, die mit dem Tretrollerfahren gerade erst anfangen, haben wir neue, preisgünstige Tretroller entworfen, die sich in ihren Fahreigenschaften gut und gerne mit ähnlichen Modellen der höheren Reihen vergleichen können. Numbers bringen Vorschulkinder, Schulkinder, Teenager, aber auch Eltern und Großeltern auf Trab, und dies Hunde und vielleicht auch Pferde eingenommen. Was macht sie so außergewöhnlich?

In den Jahren der Wettrennen, auf Landstraßen und Promenaden, haben wir schon eine Menge darüber gelernt, welche Eigenschaften und Ausstattungen Anfänger beim einem Tretroller brauchen, und welche erst dann passend sind, wenn man beginnt, es wirklich ernst mit dem Tretrollerfahren zu meinen.

Was brauchen Anfänger(nicht)

Bei einer normalen Fahrt kommen Sie zum Beispiel ganz gut ohne doppelwandige Felgen und CNC-gefräste Bremsflächen aus. Diese kommen einem vor allem bei dynamischer Fahrt voll von heftigen Stößen und intensiven Bremsmanövern zugute, und die würden wir beginnenden Fahrern eh nicht empfehlen.

Auch das Gewicht des fahrenden Tretrollers beginnt erst ab dem dreißigsten Kilometer eine größere Rolle zu spielen, wenn einem relativ rüstigen Fahrer schon langsam die Kräfte schwinden. Aber Hand aufs Herz, wie oft im Monat fahren Sie eigentlich so viele Kilometer auf einmal?

Warnung vor billigen Tretroller, die keine Markenware sind und an der schlechten Konstruktion, dünnwandigen Stahlrohren, schlechten Schweißnähten, einem hoch angesetzten Trittbrett und Komponenten von geringer Qualität zu erkennen sind.

Deshalb haben die Tretroller der Reihe Numbers beispielsweise keine gewichtsreduzierte Aluminiumgabel und keinen schmaleren Aluminiumlenker, der zwar das Gesamtgewicht des Tretrollers reduziert, aber auch zu seinem höheren Preis beiträgt.

Wir haben den Tretrollern Yedoo Numbers all das gelassen, was ein guter Tretroller in der Grundausstattung haben sollte: einen hochwertigen Rahmen, eine gut abgestimmte Geometrie, ein niedrig angesetztes Trittbrett mit rutschsicherer Oberfläche, sicher geführte Bowdenzüge, Räder, die mit schmaleren Naben versehen sind und die praktischen Schnellspanner für den bequemen Transport (nur bei Modelle für Erwachsene).

Numbers stehen auf den Rahmen von fünf beliebten Yedoo Tretrollern. Sie sind so ausgestattet, dass sie sowohl preisgünstig sind, zugleich aber auch die guten Fahrteigenschaften, die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Yedoo Tretroller gewährleisten.

Wenn Ihnen das Tretrollerfahren ans Herz wächst und Sie sich ein Leben ohne Tretroller nicht mehr vorstellen können, dann kommt die Zeit dafür, sich ein mehr fortgeschrittenes Modell für anspruchsvolle Fahrer zuzulegen. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie schon wissen, welcher Fahrtstil am ehesten der Ihre ist und welches Modell dafür das beste ist. Sie können Ihre Wahl auch mit unserer Auswahlhilfe konsultieren.

Ihren ersten Tretroller verkaufen Sie dann entweder (sicher finden sich Interessenten), oder behalten ihn zum Andenken und für kurze Spazierfahrten, so wie das die meisten, heute bereits gewieften Fahrer getan haben.

Yedoo Five

Der größte Tretroller dieser Reihe kann sich mit dem Rahmen des S2620 aus der Reihe Yedoo Steel brüsten. Der Rahmen unterscheidet sich nur durch die Stützstrebe, die bei Yedoo Five die Form von fünf Strichen hat.

Tretrolle Yedoo Five
Tretrolle Yedoo Five

Vgl. Yedoo S2620 vs Yedoo Five

  • Gewicht
    9.2 kg / 10.4 kg 
  • Gabel
    YEDOO alloy YEDOO Hi-ten Stahl
  • Lenker
    YEDOO ALLOY 3D oversize verschmälerten / Alloy PG nicht verschmälerten Aluminiumlenker
  • Bremsen: 
    V TEKTRO alloy /V SPARKLE alloy
  • Räder: 
    KENDA 16x2,25 / 12x2,25 //INNOVA 16x2,10 / 12x2,25
  • Felgen:
    HJC alloy double wall doppelwandig mit CNC gefrästen Bremsflächen HJC alloy einwandig ohne CNC gefräste Bremsflächen
  • Griffe:
    Ergonomisch mit Arretierung/Ergonomisch ohne Arretierung

Die gut ausbalancierte Geometrie des Stahlrahmens trägt zur guten Manövrierbarkeit des Tretrollers bei und vermittelt das Gefühl von Stabilität. Der Rahmen ist optimal steif und schluckt Erschütterungen gut. Der Tretroller meistert ohne weiteres den täglichen Weg zur Arbeit, zum Training, und am Wochenende wird er jede Gelegenheit begrüßen, außerhalb von Ampelkreuzungen in Schwung zu kommen.

Der Tretroller Yedoo Five hat im Unterschied zum Yedoo S2620 eine Stahlgabel anstatt einer Aluminiumgabel und einen nicht verschmälerten Aluminiumlenker. Beide Parameter haben dem Tretroller ein höheres Gewicht gegeben, er hat aber nichts an der guten Manövrierbarkeit eingebüßt.

Auch auf die hochwertigen und über die Jahre hin bewährten Bremsen Sparkle und die Reifen Kenda können Sie sich verlassen. Der Tretroller hat bei beiden Rädern immer noch die schmalere Nabe, die die Gefahr der Verletzung des Fußknöchels minimiert. Die Naben Novatec mit den Industrielagern wiederum gewährleisten einen glatten Lauf und eine lange Lebensdauer der Räder. Zur bequemen Fahrt tragen auch die ergonomischen Griffe bei, die aber keine Arretierung haben wie beim Tretroller Yedoo S2620.    

Yedoo Four

Im Tretroller Yedoo Four werden Sie einen wunderbaren und langjährigen Partner finden. Er verleiht Ihnen Sicherheit und möglicherweise auch ein Tröpfchen Adrenalin, ohne überflüssige Arabesken. Er baut auf die bewährte Rahmenkonstruktion des Tretrollers Yedoo Mula und verfügt über Komponenten von ausreichender Qualität, die aus diesem Modell ein fast unzerstörbares Gerät machen.

Tretroller Yedoo Four
Tretroller Yedoo Four

Vgl. Yedoo Mula vs Yedoo Four

  • Gewicht
     9,8 kg / 10,2 kg
  • Lenker:
    YEDOO Cross alloy / YEDOO Cross Hi-ten Stahl
  • Bremsen: 
    V TEKTRO alloy /V SPARKLE alloy
  • Räder: 
    KENDA 20x1,75 / 16x1,75 / INNOVA 20x1,75 / 16x1,75
  • Felgen:
    HJC alloy doppelwandig mit CNC gefrästen Bremsflächen HJC alloy einwandig ohne CNC gefräste Bremsflächen
  • Griffe:
    Ergonomisch mit Arretierung/Ergonomisch ohne Arretierung

Ähnlich wie der Tretroller Yedoo Five hat der Four einige seiner Komponenten gewechselt. Er hat zum Beispiel einen Lenker und einen Lenkervorbau aus Stahl anstatt aus einer Aluminiumlegierung, einwandige Felgen anstatt doppelwandiger, Bremsen der Marke Sparkle anstatt von Tektro und ergonomische Griffe ohne Arretierung.

Trotz weiterer kleinerer Unterschiede, die Sie in der Tabelle finden, wahrt der Four sein Image eines verlässlichen Zugtiers, das eine Belastung von bis zu 150 kg aushält und nicht aufgibt, auch wenn Sie den gepflegten Weg verlassen.

Yedoo Three

Basis des flinken und kompakten Stadt-Tretrollers Yedoo Three ist der bewährte Rahmen des populären Tretrollers Yedoo City

Tretrollers Yedoo Three
Tretrollers Yedoo Three

Vgl. Yedoo City vs Yedoo Three

  • Gewicht
    8,8 kg / 9,0 kg 
  • Lenker:
    YEDOO BMX alloy / YEDOO BMX Hi-ten Stahl
  • Bremsen: 
    V TEKTRO alloy /V SPARKLE alloy
  • Räder: 
    KENDA 20x1,75 / 16x1,75 / INNOVA 20x1,75 / 16x1,75
  • Felgen:
    HJC alloy doppelwandig mit CNC gefrästen Bremsflächen HJC alloy einwandig ohne CNC gefräste Bremsflächen
  • Griffe:
    Ergonomisch mit Arretierung/Ergonomisch ohne Arretierung

Die Drei passt für alle, die mindestens 140 cm hoch sind. Ältere Kinder und auch Erwachsene wissen ihn zu schätzen, wenn sie ihren Weg zur Schule, zur Arbeit, ins Café, zum Einkauf oder zu Freunden schneller zurücklegen wollen.

Außer des festen Stahlrahmens kann er sich auch mit einem rutschfesten Trittbrett brüsten, mit einer zweifach verstellbaren Hinterradgabel, mit einem integrierten Ständer, hochwertigen Reifen, ergonomischen Griffen und kompakten Abmessungen. Auch die Auswahl aus vielen Farbvarianten und die Tragfähigkeit von bis zu 120 kg machen Freude!

Yedoo Two

Ein Tretroller, der auch aus einem kleinen Schulkind einen großen Wettfahrer machen kann. Das größere 16-Zoll Vorderrad verheißt nämlich eine höhere Geschwindigkeit und eine glattere Fahrt durchs Terrain.

Tretrolle Yedoo Two
Tretrolle Yedoo Two

Vgl. Yedoo Wzoom vs Yedoo Two

  • Gewicht
    7,3 kg / 7,3 kg 
  • Lenker:
    YEDOO Hi-ten Stahl / YEDOO Hi-ten Stahl - Lenker und Vorbau bilden ein einziges Teil
  • Bremsen: 
    V TEKTRO alloy /V SPARKLE alloy
  • Räder: 
    KENDA 16x2,25 / 12x2,25 //INNOVA 16x2,10 / 12x2,25 
  • Reflektierende elemente
    Am Lenkerband und auf den Reifen/Am Lenkerband

Yedoo Two ist auf dem Rahmen des beliebten Kinder-Tretrollers Yedoo Wzoom aufgebaut. Anders als der “Wzoom“ ist sein Lenker aber nicht getrennt vom Lenkervorbau (Lenker und Vorbau bilden ein einziges Teil), was es unmöglich macht, den Raum für den Fahrer durch Anpassung der Lenkerneigung einzustellen. Aber an dieser Möglichkeit der erweiterten Einstellung haben ja eher die Väter Interesse, die heimlich ein Gelüst auf den eigentlich fürs Kind gekauften Tretroller haben.

Der Tretroller ist leicht (er wiegt fast genauso wie der Wzoom 7,5 kg) und wendig und für Kinder bestimmt, die schon 120 cm groß geworden sind (6-12 Jahre). Die kleinen Wettfahrer und -fahrerinnen freuen sich nicht nur über die 16“/12“ Räder, sondern auch über die geringe lichte Höhe des Trittbretts (5 cm), die ergonomisch geformten Griffe, den praktischen, voll integrierten Ständer oder die hochwertigen Sparkle-Bremsen.

Yedoo One

Mit der Eins fängt alles an. Yedoo One ist der kleinste und leichteste Kinder-Tretroller aus der Reihe Numbers, bestimmt für Kinder ab 110 cm und 5 Jahren.

Tretrolle Yedoo One
Tretrolle Yedoo One

Vgl. Yedoo Tidit vs Yedoo One

  • Gewicht
    6,5 kg /  6,5 kg *
  • Lenker:
    YEDOO Hi-ten Stahl / YEDOO Hi-ten Stahl - Lenker und Vorbau bilden ein einziges Teil
  • Bremsen: 
    V TEKTRO alloy /V SPARKLE alloy
  • Räder: 
    KENDA 12x2,25 / 12x2,25 //INNOVA 12x2,25 / 12x2,2
  • Reflektierende elemente
    Am Lenkerband und auf den Reifen/Am Lenkerband

Er kann mit seinem bewährten Rahmen prahlen und der fantastischen Geometrie des flotten Tretrollers Yedoo Tidit. Ähnlich wie der Two sind bei ihm allerdings Lenker und Vorbau zu einem Teil verbunden und es gibt daher nicht die Möglichkeit, den Raum für den Fahrer anzupassen. Aber Sie können die Lenkerhöhe leicht verstellen, und zwar von 75 bis 84 cm.

Eine Selbstverständlichkeit sind der integrierte Ständer, die hochwertigen Bremsen und eine Menge an Sicherheitselementen, die den Fahrer schützen und somit auch das Gerät – dank der typischen widerstandsfähigen Konstruktion hält er auch recht unbesorgten Umgang aus, und die 12“/12“ Räder meistern bequem auch Wege, die im Winter nicht instandgehalten werden. Drei, zwei, eins Start!

Ähnliche Artikel

Koloběžky pro dospělé

# Ratschläge und Anleitungen

Wie ein Tretroller für Erwachsene ausgewählt werden sollte

19. 11. 2019 | Vendula Kosíková

Zwei Räder, ein Rahmen, ein Lenker. So einfach das auch aussieht, wenn Sie erst ernsthaft über einen Kauf nachdenken, da tauchen dann doch viele Fragen auf: Was ist besser - größere oder kleinere Räder? Ein Aluminium- oder ein Stahlrahmen? Ein niedrigeres oder ein höheres Trittbrett? … Wir helfen Ihnen, die Antworten zu finden und erklären die wichtigsten Parameter, auf die Sie bei der Auswahl eines Tretrollers achten sollten.

# Ratschläge und Anleitungen, Kinder

Wie sollte ein Tretroller für Kinder ausgewählt werden?

1. 10. 2019 | Vendula Kosíková

Jedes Kind ist anders, wo das eine das Tretrollern sofort für sich entdeckt, braucht das andere ein bisschen mehr Zeit, um die erforderliche Selbstsicherheit zu bekommen. Ist aber der Tretroller leicht genug, entspricht er von der Größe her dem Alter des Kindes und wird das Standbein wegen der Tritthöhe nicht zu sehr strapaziert, dann gibt es keinen Grund, dass das Kind nicht die Freude erlebt, die das Rollerfahren bringt.

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken