Menu

Around the World. Eine neue Tretrollerreihe für diejenigen, die am liebsten mit Eigenantrieb unterwegs sind

Inspiriert von Abenteurern, die beschlossen haben, die Welt vom Trittbrett eines Rollers aus kennenzulernen, haben wir für Sie die spezielle Edition allseitiger Tretroller im Reisedesign Around the World entworfen.

Around the World – Yedoo-Tretroller im Reisedesign
Around the World – Yedoo-Tretroller im Reisedesign

So wie Marek Jelínek, die moderne Nomadin Blandine oder der Tretroller-Opa schätzen Sie nicht nur das Fahren mit Eigenantrieb und die niedrigen Kosten, sondern auch die neuen Horizonte, die sich vor Ihnen auftun, sobald Sie sich abgestoßen haben. Und es ist ziemlich egal, ob Sie nun gerade die afrikanischen Nationalparks oder den Stadtpark durchqueren, das Annapuren-Vorgebirge oder den Hügel hinterm Wochenendhaus überwinden.

Stabilität, Komfort und einfache Manövrierbarkeit

Wir haben die Tretrolleredition Around the World auf den bewährten Rahmen der Reihe Steel aufgebaut und sie mit Komponenten bestückt, auf die man sich absolut verlassen kann.

Der superleichte Stahlrahmen, der Erschütterungen schluckt, bietet den nötigen Komfort.

Yedoo Around the World
Der superleichte, Erschütterungen gut schluckende Stahlrahmen gibt Ihnen den nötigen Komfort.

Die optimale Festigkeit des Rahmens wiederum gewährleistet, dass die Abstoßenergie nicht im Federn verlorengeht, sondern effektiv in Vorwärtsbewegung umgewandelt wird.

Die Tretroller sind dank der ausgefeilten Geometrie und dem breiteren Lenker von perfekter Stabilität, sie sind lesbar und berechenbar. So können Sie sich bei der Fahrt ganz und gar dem regelmäßigen Rhythmus der sich abstoßenden Beine hingeben und Körper und Seele mit ihm verschmelzen lassen. Na, sehen Sie sich selbst schon unterwegs?  

Ein Unterboden der Unebenheiten ausbügelt

Die Trittbretthöhe kann dank der zweistufigen Hinterradgabel der Fahrtoberfläche angepasst werden. Ist das Trittbrett niedriger, dann ist die Anstrengung beim Abstoßen geringer, Sie können also an kühne Ziele denken. Die höhere Einstellung wiederum erleichtert die Geländegängigkeit und minimiert das Schrappen über Unebenheiten.

Seien Sie ganz entspannt, denn das Trittbrett hat eine Tritthöhe die so ausgelegt ist, dass normales Terrain beherrscht wird und man zugleich das Fahren, ohne unnötig in die Hocke zu gehen, genießen kann.  

Zudem ist das Trittbrett vorn leicht angehoben, also ist es einfacher, mit Unebenheiten der Oberfläche zurechtzukommen – der Unterboden gleitet sprichwörtlich darüber hinweg.

Und wenn der Weg Sie nach außerhalb der Zivilisation führt, können Sie die Trittbretthöhe mittels der zweistufigen Radgabel ein paar Zentimeter höher machen.

Around the World 2016
Das Trittbrett ist vorn leicht angehoben, damit Sie Unebenheiten leichter überwinden.

Anti-Rutsch-Ausstattung

Wir haben das Trittbrett mit Anti-Rutsch-Streifen ausgestattet, die den reibungslosen Beinwechsel ermöglichen und zugleich gewährleisten, dass der Fuß auch im Regen, bei Nässe und im Schlamm einen guten Stand hat.

Sie sind aus strukturiertem PVC hergestellt und vertragen dank der Wärmeumformung eine hohe Belastung.

Schmale Naben

Damit Sie auch bei weiten Strecken, wenn die Erschöpfung größer und die Aufmerksamkeit geringer wird, nicht befürchten müssen, sich den Fußknöchel zu stoßen, haben die Tretroller Around the World schmalere 74 mm Naben. (ATW2620 hat nur hinten eine schmalere Nabe).

Die Naben sind außerdem mit staubfesten und wasserfesten Industrielagern bestückt, dank derer sie auch unter anspruchsvollen Bedingungen bestehen

Yedoo Around the World 2620
Um nicht befürchten zu müssen, sich den Knöchel zu stoßen, haben die Tretroller Around the World schmalerer Naben 74 mm. (ATW 2620 nur hinten.)

Gern auch ohne Handschuhe

Auf jeden Meter werden Sie die ergonomisch geformten Griffe schätzen lernen, die sich sehr angenehm anfühlen. So werden Ihre Hände verhätschelt und die Fahrradhandschuhe können ruhig zuhause bleiben.

Zudem bleiben die Griffe dank der Arretierung zuverlässig in der Position, in der Sie sie eingestellt haben

Zwei Flaschen, Schutzbleche und Taschen

Sie werden sicher auch die breiteren Reifen mit dem geringen Rollwiderstand loben, die auf der Straße ganz schön absausen und im Terrain gut die Spur halten.

Auch die hochwertige V-Bremse und die Vorrichtung zum Anbau von Schutzblechen, Flaschenhaltern und natürlich auch eines Ständers wird Sie erfreuen.

Springen Sie auf. Die Welt ist rund und dreht sich so, wie Sie sie antreten.

Yedoo Around the World
Mit großen Rädern kommt man am weitesten.

Around the World 2620

Mit großen Rädern kommt man am weitesten. Wenn Sie sich an 50-70 Kilometer heranwagen, dann tut das dieser Galan mit seinen 26“/20“ Rädern und einer Tragfähigkeit von bis zu 130 kg ganz bestimmt auch.

Yedoo Around the World 2620
Yedoo Around the World 2620
Yedoo Around the World 2620 black
Yedoo Around the World 2620 black
Yedoo Around the World 2620 cream
Around the World 2620 gibt es in zwei Farben – schwarz und cremefarben.

Around the World 2016

Für alle Aktiven, die entschlossen sind, etwas für sich zu tun (sollte das auch nur Lebensfreude sein), gibt es das erschwingliche, wendige Verkehrsmittel mit 20“/16“ Rädern, mit dem man genauso gut durch die Prager Altstadt kurvt wie durch das Verkehrschaos von New Delhi.

 

Around the World 2016
Yedoo Around the World 2016 
Around the World 2016 black
Around the World 2016 black
Around the World 2016 cream
Around the World 2016 gibt es in zwei Farben – schwarz und cremefarben.

Den Traum von der Reise um die Welt können Sie sich mit tagtäglichem Fahren erfüllen. Aus einer Spazierfahrt durchs Satellitenstädtchen wird eine Bahn zum Satelliten im All und der Wochenendausflug mit den Kindern zur unendlichen Geschichte. Yedoo!

Diskussion

Noch keine Kommentare veröffentlicht

Kommentar einfügen

Zusammenhängende Produkte

Ähnliche Artikel

Koloběžka Yedoo S2620

# Aus der Yedoo-Welt, Alle Yedoo-Artikel

Top Neuheit. Tretroller Yedoo Steel

4. 9. 2019 | Redaktion

Die Tretroller der Reihe Steel werden Sie in Ihr Herz schließen. Denn Sie sind mit Herz und für Enthusiasten entworfen worden, die herzlich gerne und viel fahren, ohne gleich eine Medaille gewinnen zu wollen. Obwohl ihre Domäne eher Komfort und Stabilität ist, verleugnen sie ihre gemeinsamen Gene mit den ultraleichten und ultraschnellen Tretrollern Yedoo Alloy nicht.

# Ratschläge und Anleitungen, Alle Yedoo-Artikel

Die Technik des Tretrollerfahrens

19. 11. 2020 | Vendula Kosíková

Bestimmt haben Sie schon von uns gehört, dass Tretrollerfahren eine durch und durch gesunde Bewegung ist, in die der ganze Körper mit einbezogen wird – von den Füßen über die unteren Gliedmaßen, den Oberkörper, die Arme bis hin zu den Schultern und zum Kopf. Wie mache ich das aber richtig? Wir haben den absoluten Fachmann gefragt – den Weltmeister im Tretrollerfahren Michal Kulka.

Koloběžka Yedoo S2620

# Ratschläge und Anleitungen, Alle Yedoo-Artikel

Fahrrad, Laufen oder Tretroller?

20. 4. 2020 | Vendula Kosíková

Sie wollen von der Stelle kommen, heraus aus den eingefahrenen Gleisen, Ihre Kondition verbessern, den Körper, möglicherweise Ihr ganzes Leben in Schwung bringen, und wissen nicht mit welcher Aktivität? Wir haben einen Fachmann beim Wort genommen: Michal Kulka, Absolvent der Fakultät für Sportwissenschaften, Lauf- und Tretrollertrainer und persönlicher Coach. Mit ihm haben wir die Vorteile und Schwierigkeiten von Tretrollerfahren, Laufen und Radfahren unter die Lupe genommen.

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken