Menu

Der Tretroller S2620, wie ihn Radek Sláma sieht

Nicht jedem gefällt das minimalistische Design des Tretrollers Yedoo Steel, aber jeder, der einmal einen Steel ausprobiert hat, lässt nichts über ihn kommen. Kein Wunder, denn diese Reihe mit ihren perfekt austarierten Fahrteigenschaften findet unter den Stahltretrollern kaum Ihresgleichen. Auch dem Service-Techniker Radek Sláma ist ein Steel – konkret das Modell S2620 – ans Herz gewachsen. Wir bringen hier seine sehr persönliche Rezension, in der Sie erfahren, wodurch der S2620 ihn begeistert hat und weshalb er eigentlich vom Fahrrad auf den Tretroller umgestiegen ist.

Vom Fahrrad auf den Tretroller

Yedoo Steel

In das Austarieren der wichtigsten Parameter des Tretrollers Yedoo Steel – Gewicht, Steifigkeit und Geschmeidigkeit zu einem idealen Verhältnis haben alle ihre jahrelangen Erfahrungen eingebracht, jede Menge Zeit und Experimente. Und das Ergebnis ist es wert!

Die Tretroller Yedoo Steel erfüllen nicht nur die Ansprüche normaler Benutzer, sondern auch anspruchsvoller Fahrer, die weder vor Kilometern und unbefahrenen Wegen noch vor dem nüchternen, auf den Punkt gebrachten Design zurückschrecken. Näheres über die Tretroller Yedoo Steel schreiben wir im Blog.

Jahrelang bin ich Rad gefahren (vollgefedert) und ich war zufrieden. Nur hat meine Frau schon ein paar Jahre lang Kniebeschwerden und kann nicht so weit fahren, außerdem sind unsre Töchter (11 und 14) wegen Covid seit Frühjahr zuhause, also habe ich überlegt, welchen Sport wir alle zusammen machen könnten. Sport ist für mich und meine jüngere Tochter eine Notwendigkeit, für meine Frau und die Größere ein angenehmer Zeitvertreib, wenn wir uns eine nette Strecke ausdenken und das Wetter schön ist.

Yedoo Numbers

Die Tretroller der Reihe Numbers haben wir für all diejenigen entworfen, die erst zu fahren beginnen. Sie sind erschwinglich, und die Fahrteigenschaften sind ziemlich vergleichbar mit ähnlichen Modellen der höheren Reihen, sie sind nämlich auf dem gleichen Rahmen aufgebaut. Lesen Sie hier mehr über Tretroller Yedoo Numbers.

Ich wollte etwas, was mich wenigstens ein bisschen anstrengt. Da fiel mein Auge auf den im Keller liegengebliebenen, alten Kindertretroller Yedoo Four, da hab´ ich mir gesagt: „Nimm das Ding und versuch´s einfach! Vielleicht machst du dich ordentlich fertig drauf.“ Und so war´s auch! Die Beine taten mir an Stellen weh, wo ich nicht geahnt hatte, dass da überhaupt Muskeln sind. Am nächsten Tag sind die Kinder mit dem Rad gefahren und ich bin auf den Tretroller gesprungen, und Heureka! Es geht. Wir können gemeinsam fahren. Die Mädels sind zufrieden, denn der alte Papa kommt ihnen kaum hinterher.

Tretroller Yedoo Four
Tretroller Yedoo Four

Die machen tatsächlich auch Tretroller für Erwachsene!

Nach ein paar von diesen Ausflügen hab´ ich gegoogelt, ob es so was nicht auch für einen zentnerschweren Kerl wie mich gibt. Da hab´ ich ganz schön geguckt, dass Tretroller tatsächlich auch für Erwachsene gemacht werden.

Ich bin dann ein paar Rezensionen durchgegangen, habe 200 Euro als Maximum festgelegt und in Inseraten gestöbert. Mehr wollte ich halt nicht in so eine Kiste investieren. Eine Woche später bin ich 80 km weit gefahren, um einen „Kostka“ auszuprobieren, Räder 26“/20“, keine Ahnung, was für ein Modell das war. Naja, kurz und gut: Der Typ war völlig daneben, der Tretroller Schrott, dreckig, verbogener Lenker. Außerdem gefiel mir die Konstruktion als solche nicht. Das war alles so unsolide, ein Rohr und nichts Originelles.

Tretroller Yedoo S2620
Tretroller Yedoo S2620

Yedoo Five oder S2620?

Zum Glück gab es in der gleichen Stadt einen Laden mit Yedoo-Rollern. Ich schaute da rein und dort stand ein schöner roter Yedoo Five. Das Design fiel mir gleich ins Auge. Der Verkäufer wollte mich mit ihm nicht rauslassen, also bin ich nur aufs Trittbrett gestiegen. Er passte, und ich hatte Grund nachzudenken.

Wieder zuhause googele ich und siehe da, es gibt einen besser ausgestatteten Clone, den S2620! Und die Farben! Der Preis zwar etwa 80 Euro mehr, aber meine Erfahrungen vom Fahrrad haben mich gelehrt: „Leg lieber was drauf für solidere Komponenten. Du wiegst ja nicht nur 50 Kilo, er soll ja was aushalten.“ Hand aufs Herz, ich habe auch nach dem Trexx geschielt.

Ich habe den sogar mal in einem Geschäft ausprobiert. Ich bin durch den Laden gefahren, das war super, aber er war mir zu hart. Der S2620 war so bequem. Ich will ja keine Rennen fahren, also ist ein gewisser Energieverlust wegen der Federung völlig unbedeutend. Nach etwa drei Wochen Suchen und Nachdenken habe ich ihn dann bestellt. Ein paar Tage später war er da. Ein schöner, neuer, blauer S2620. Ihn zusammenzubauen war Sache von einer Stunde, alles passte und klappte super.

Radeks neue Maschine Yedoo S2620
Radeks neue Maschine Yedoo S2620

Wir fahren!

Die erste Fahrt ums Haus herum war fantastisch. Das flutschte nur so. Es war schönes Wetter, alle draußen glotzten, womit denn dieser alte Verrückte (ich bin etwas über vierzig) da fährt. Ich rief die Mädchen, sie sollten mal gucken. Das war´s dann für mich an diesem Tag gewesen, ich ging Kaffee trinken, denn sie wollten ihn mir nicht wieder zurückgeben.

Als Unerfahrener bin ich am Anfang mit der Radgabel auf unterer Position gefahren, aber das war wirklich eine Schufterei. Also habe ich dann die obere Position eingestellt, habe die Bremsen umgestellt, und so ist es dann geblieben. Über FB habe ich mich mit Jirka zusammengetan, der einen Wolfer hat, und wir haben begonnen gemeinsam zu fahren.

Wenn die Kinder und meine Frau Zeit hatten, dann mit ihnen, ansonsten mit dem Kumpel oder alleine. Manchmal auf einen längeren Ausflug, manchmal einfach nur so auf ein Bier. Ein ideales Verkehrsmittel. Nach 2 Monaten etwa kaufte ich für die jüngere Tochter einen Yedoo Five. Wie begeistert sie von ihm war! Wir haben zusammen einige schöne Ausflüge in die Umgebung gemacht. Die Ausstattung ihres Tretrollers reicht vollkommen aus, man muss ja damit rechnen, dass die Kinder es manchmal wieder seinlassen, also besser, erstmal nicht zu viel ausgeben.

Radeks Tochter Kristýnka auf dem Tretroller Yedoo Five
Radeks Tochter Kristýnka auf dem Tretroller Yedoo Five

Mit dem S S2620 habe ich wirklich einen Hauptgewinn gemacht

Ich hatte ziemliches Glück, dass mir der S2620 ohne irgendwelche Erfahrungen so gut passte. Wenn ich lese, was die Leute so alles ausprobieren und dabei immer noch nicht das richtige Gerät gefunden haben…. Der S2620 ist ein bequemes, universelles Gerät.

Im Laufe der Saison habe ich noch viele andere Tretroller gesehen, und ich muss sagen, mit dem S2620 habe ich wirklich den Hauptgewinn gemacht. Einerseits hat er ideale Radabmessungen für Ausflüge, aber auch einen Stahlrahmen. Ein paar Fahrten auf Feldwegen, und der Kumpel mit dem Wolfer durchgeschüttelt und ich mit einem Lächeln. Im Gegensatz zu anderen Herstellern hat der S2620 auch ein solide breites und ausreichend langes Trittbrett. Ich habe Schuhgröße 48, auch das ist überhaupt kein Problem. Die Führung des Bremsbowdenzugs zur Rückbremse ist echt gut ausgeklügelt, ich muss keine Angst haben, irgendwann einmal an einer Wurzel hängen zu bleiben oder die Bremse an einem Radständer abzureißen.

Ich habe auch Waldwege und leichte Abfahrten, vom Bordstein springen und so probiert. Der Tretroller verdreht sich überhaupt nicht, er hält die gewollte Spur, und die Trittbretthöhe ist für ein universelles Gerät genau richtig. Das einzig Limitierende waren die Reifen. Im Herbst habe ich breitere aufgezogen, 1,75. Der Tretroller wurde einen halben Zentimeter höher, das Geländeprofil hält im Schlamm gut die Spur, und ich habe so auch keine Angst, dass mir das Vorderrad wegrutschen könnte.

Ich fahre nicht mit Gepäck, also stört es mich auch nicht, aber ich denke, dass es schon jemandem gut passen würde, wenn es Vorrichtungen für Gepäckträger geben würde, denn dieses Gerät hat ein großes Potential für lange Reisen.

Vorsicht bei den Schutzblechen für breitere Reifen

Ich habe ihn auch mit Original-Schutzblechen der zweiten Generation ausgestattet. Das Befestigungssystem ist gut durchdacht und beständig. Ich glaube, dass ich sie nicht einfach so abschüttele. Das Einzige, was ich auszusetzen hätte, ist, dass sie zu sehr geschlossen sind. Für 1,5 Reifen sind sie gerade so richtig, für 1,75 an der Grenze und für 1,9 unbrauchbar. Dem vorderen Schutzblech würde so eine „Fliegenklatsche“ guttun, wie beim Hinterrad, damit der Schlamm vom Vorderrad nicht auf die Schuhe spritzt.

Gesamteindruck

Der Gesamteindruck von diesem Tretroller ist wirklich gut, ich kann mir keinen besseren Start-Tretroller für Erwachsene vorstellen. Sein Design gefällt mir – es ist halt nicht nur ein gebogenes Rohr, und Stahl – ein bequemer Tretroller auch auf relativ schmalen Reifen. Wenn jemand jetzt nicht sonderlich dranbleibt, dann hat er zumindest nicht allzu viel Geld reingesteckt, also er kann den Tretroller behalten, und mit der Zeit bekommt ihn halt jemand anderes aus der Familie. Aber wenn jemand, so wie ich, darin aufgeht, dann hält er für lange Zeit.

Am Schluss noch eine grundsätzliche Sache. Ich muss die Kommunikation seitens Yedoo sehr loben. Sowohl den Chefkonstrukteur Jakub Bostl, als auch Tomáš Vodenka vom Kundenservice, mit denen ich per Video-Gespräch die Einstellung des Five geklärt habe und dadurch das Hin- und Herschicken des Produkts vermeiden konnte. Hut ab, so gut funktioniert das wohl nirgends sonst. Das ist einer der Haupt-Benefits, wegen dem ich mich wieder an die gleiche Marke wenden werde.

Staré Město bei Uh. Hradiště

1. 1. 2021

Radek Sláma

Radek Sláma (links) und seine Tretroller-Bande: Kumpel Jirka und Tochter Kristýnka.
Radek Sláma (links) und seine Tretroller-Bande: Kumpel Jirka und Tochter Kristýnka.

PS: 


Die Geschichte von Radek Sláma ist noch nicht zu Ende. Radek hat nämlich nicht widerstanden und sich kürzlich zu seinem Steel einen Trexx mit Scheibenbremsen zugelegt. Und Sie, haben Sie auch irgendwelche Erfahrungen mit Yedoo? Wenn ja, dann schreiben Sie uns doch, dank Ihres Feedbacks können wir und unsere Tretroller wachsen.

In Dankbarkeit Ihr Yedoo-Team

Diskussion

Noch keine Kommentare veröffentlicht

Kommentar einfügen

Zusammenhängende Produkte

Ähnliche Artikel

Koloběžka Yedoo S2620

# Aus der Yedoo-Welt, Alle Yedoo-Artikel

Top Neuheit. Tretroller Yedoo Steel

4. 9. 2019 | Redaktion

Die Tretroller der Reihe Steel werden Sie in Ihr Herz schließen. Denn Sie sind mit Herz und für Enthusiasten entworfen worden, die herzlich gerne und viel fahren, ohne gleich eine Medaille gewinnen zu wollen. Obwohl ihre Domäne eher Komfort und Stabilität ist, verleugnen sie ihre gemeinsamen Gene mit den ultraleichten und ultraschnellen Tretrollern Yedoo Alloy nicht.

Koloběžky pro dospělé

# Ratschläge und Anleitungen, Alle Yedoo-Artikel

Wie ein Tretroller für Erwachsene ausgewählt werden sollte

19. 11. 2019 | Vendula Kosíková

Zwei Räder, ein Rahmen, ein Lenker. So einfach das auch aussieht, wenn Sie erst ernsthaft über einen Kauf nachdenken, da tauchen dann doch viele Fragen auf: Was ist besser - größere oder kleinere Räder? Ein Aluminium- oder ein Stahlrahmen? Ein niedrigeres oder ein höheres Trittbrett? … Wir helfen Ihnen, die Antworten zu finden und erklären die wichtigsten Parameter, auf die Sie bei der Auswahl eines Tretrollers achten sollten.

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken