Menu

Wie wir bei der Europameisterschaft im Tretrollerfahren abgeschnitten haben

Über 800 Rennteilnehmer aus 12 europäischen Ländern haben sich am letzten Juliwochenende in Račice im Elbtal zum Europäischen Championat im Tretrollerfahren getroffen. Die Farben von Yedoo haben bei diesem internationalen Turnier eine Rekordanzahl von 16 Fahrern gestellt. Es ist dem Team gelungen, zwei Silber- und eine Bronzemedaille zu erringen. Kein schlechtes Ergebnis, oder?

Europäischen Championat im Tretrollerfahren
Europäischen Championat im Tretrollerfahren

Tropische Temperaturen und die starke Konkurrenz machten das Tretroller-Championat zu dem bisher schwersten Rennen der Saison. Die Fahrer kämpften auf dem glühend heißen Ring im Sprint, im Teamstaffelrennen, im 12-Kilometerkriterium und auf dem langen Rennen.

Der erfolgreichste Fahrer von Yedoo war Michal Jarůšek, der gleich zweimal auf dem Siegertreppchen stand: für den zweiten Platz im Sprint und den dritten Platz im Kriterium. Die Silbermedaille hat sich im Sprint in der Kategorie Vorbereitung Denis Bostl geholt.

Überraschung des Championats

Auch die Fahrer der übrigen Teams haben fantastische Leistungen gezeigt, alle Rennen waren spannend und die Siegerwetten ungewiss. Zum Beispiel brachte der Kampf um den Titel im langen Rennen über 45 km eine große Überraschung in Form des Russen Lev Kucherow, der sich am 20. Kilometer unerwartet absetzte, die Gruppe der Favoriten überholte und sich Gold holte. Unmittelbar nach ihm überquerte Tomáš Pelc vom Ultima Team die Ziellinie, und die Bronzemedaille erkämpfte sich mit einer Zeit von 01:32:11 Michal Kulka.

Der Marathon der Frauen kulminierte im holländisch-tschechischen Zweikampf, bei dem Fiona Olthof Kristýna Fryzová vom Ostrauer Team Bokolobka besiegte. Kristýna machte aber auch in weiteren Rennen noch Punkte und wurde mit zwei Mal Silber und einmal Gold beim Kriterium zur erfolgreichsten Teilnehmerin der ganzen Meisterschaft.

Die kompletten Ergebnisse aller Kategorien finden Sie unter kickfest.cz

Zu den Europameisterschaften im Tretrollerfahren in Račice waren an die 800 Rennfahrer gekommen.
Die von der Sonne aufgeheizten Bahnen der Elbe-Arena in Račice haben den Rennfahrern ziemlich zu schaffen gemacht.
Die von der Sonne aufgeheizten Bahnen der Elbe-Arena in Račice haben den Rennfahrern ziemlich zu schaffen gemacht.
Carina Funke

Spannungsgeladene Atmosphäre, Spaß und Gemütlichkeit

Mehrere Persönlichkeiten des Sports waren die Wettkämpfer in die Elbe-Arena unterstützen gekommen. Das Tretrollerfahren probierten zum Beispiel der moderne Fünfkämpfer und Olympiasieger David Svoboda, der Kajakfahrer Josef Dostál oder der Werber für ein aktives Leben und Bewegung, der Youtuber Tary. Das von dem Schauspieler und erfahrenen Tretrollerfahrer  Václav Liška moderierte Turnier, war von einem reichen Rahmenprogramm begleitet und natürlich, wie die meisten Tretrollerveranstaltungen von freundschaftlicher Atmosphäre getragen. Kommen Sie sich davon überzeugen, Ihre Kräfte messen oder nur Inspirationen für andere Tretrollerrennen holen. Wann und wo welches stattfindet, finden Sie unter ceskykolobeh.cz.

Petra Koblížková von Yedoo genießt nach den Rennen ein erholsames Tempo.
Von der Rennbahn direkt ins Wasser
Die Tretroller Yedoo testeten auch David Svoboda und Inna Puhajková.

Diskussion

Noch keine Kommentare veröffentlicht

Kommentar einfügen

Zusammenhängende Produkte

Ähnliche Artikel

Koloběžka Yedoo S2620

# Aus der Yedoo-Welt

Top Neuheit. Tretroller Yedoo Steel

4. 9. 2019 | Redaktion

Die Tretroller der Reihe Steel werden Sie in Ihr Herz schließen. Denn Sie sind mit Herz und für Enthusiasten entworfen worden, die herzlich gerne und viel fahren, ohne gleich eine Medaille gewinnen zu wollen. Obwohl ihre Domäne eher Komfort und Stabilität ist, verleugnen sie ihre gemeinsamen Gene mit den ultraleichten und ultraschnellen Tretrollern Yedoo Alloy nicht.

# Aus der Yedoo-Welt

Festival Banat. Ein Ausflug nach außerhalb von Raum und Zeit

28. 8. 2019 | Vendula Kosíková

Im Banat können Sie in vier Tagen mehr erleben als in einem ganzen Sommer. Sterne sind hier nicht nur am Himmel, sondern auch auf der Bühne zu sehen, die Bratwürste sind hier noch aus Fleisch, und kaum ein Blödmann läuft Ihnen übern Weg. Eine nicht enden wollende Party, aus der mittlerweile auch die Tretroller von Yedoo nicht wegzudenken sind. Und die multiplizieren die Erlebnisse noch dementsprechend. Mit ihnen schafft man es nämlich zum Konzert, zum Bier mit Freunden, und vielleicht lässt sich ja auch die Zeit für ein paar Stunden Schlaf herausholen.

Frida & Fred besitzt alle Vorzüge der Yedoo Alloy Tretroller für Erwachsene.

# Aus der Yedoo-Welt, Kinder

Frida & Fred. Ein neuer Aluroller für Kinder

29. 11. 2018 | Redaktion

Dieser Roller macht vor der Schule richtig was her, bei Wettkämpfen ist ihm ein Treppchenplatz sicher, und am Abend wird er zum Discokönig. Frida & Fred hat gute Chancen, bei der ganzen Familie zu punkten, und dank des Wechsellenkers für Erwachsene kann dieser Roller zu einem lebenslangen Begleiter werden.

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken