Menu

Yedoo Zubehör

Schutzblech 20" Road Hinten

Der Regen ist vorbei, die Luft ist frisch und in den Pfützen spiegelt sich die Sonne. Wer will da schon zu Hause hocken, wenn es draußen so schön ist? Lassen Sie sich nicht durchs Wetter abschrecken, die Schutzbleche kommen mit Nässe und Schlamm spielend zurecht und Sie können die Fahrt richtig genießen. Auch der Regen hat seinen Charme.

Yedoo Zubehör

Schutzblech 28" Road Hinten

Schutzblech 20" Road Hinten
Verfügbarkeit:
Empfohlener Einzelhandelspreis:

21,95 EUR

Versandpreis 9,95€, Gratis-Lieferung ab 100€ Bestellwert
In den Warenkorb

Yedoo Vertragshändler

Yedoo Zubehör

Schutzblech 20" Hinten

  • Technische Details
  • Produktnummer
    15124
  • Gewicht
    250 g
  • Packungsgröße
    74 x 30 x 5,5 cm
  • Packungsgewicht
    270 g
  • Material
    Alu, ABS Kunststoff / Stahl
  • Geeignet für
    Hinter 20" V-brake (Wolfer)
  • Hersteller
    SKS Germany / Eurofender
  • Anmerkung
    Um die Lieferverzögerungen auszugleichen, nehmen wir jetzt Schutzbleche von zwei Herstellern gleichzeitig. Die Schutzbleche sind in Qualität und Preis identisch, sie unterscheiden sich nur geringfügig in der Form der Enden. Auf dem Bild ist ein Schutzblech von SKS Germany zu sehen.
  • Dokumente, Normen und Zertifizierung

Zusammenhängende Artikel

# Auf Reisen, Alle Yedoo-Artikel

La Trottineuse. Aufzeichnungen von einer Reise um die Welt mit dem Tretroller. Teil 3.

25. 9. 2019 | Redaktion

Nach dreieinhalb Jahren des Lebens und Tretens auf den Straßen Eurasiens ist Blandine vor den Toren Australiens angelangt. Die letzten Monate hat sie im Wettlauf mit der Zeit auf den Highways und Hauptstraßen im kochend feuchtheißen, überbevölkerte Südostasien verbracht. Die Umstände, die sie dort vorfand, ließen sie die Erfahrung eines einfachen und guten Lebens nicht machen. Blättern Sie jetzt mit uns in ihrem Reisetagebuch und lassen Sie uns schauen, wie es ihr auf den abgelegenen australischen Pfaden ergeht.

# Auf Reisen, Alle Yedoo-Artikel

Marek und seine “Dobroběžka”. Auf dem Tretroller durch Asien

18. 12. 2018 | Vendula Kosíková

Der Weltenbummler Marek Jelínek hat sich dieses Jahr auf dem Tretroller von Neu-Delhi nach Malaysien aufgemacht, um die Welt zu erkunden und zugleich sein Projekt zur Bildung von Kindern in den Slums von Bangladesch sichtbar zu machen. Er ist durch neun Staaten gefahren, hat Tausende Höhenmeter bis zum Annapurna Himal überwunden, ist eine Woche im Monsun von Laos durchnässt worden und hat nach sieben Monaten seine Fahrt erfolgreich in Singapur beendet.

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken

Nadpis

text