Menu

Was hilft in einer Lebenskrise? Ein Tretroller!

Ein Roller hat Pavel Nemec geholfen, seine Lebenskrise zu überwinden. "Ich habe mich einfach von den Sorgen freigefahren", sagte uns der Computergrafiker, der aus Dankbarkeit für die Wiedererlangung seines inneren Gleichgewichts für Yedoo einen animierten Werbespot erstellt hat.

Liebe auf den ersten Abstoß

Die Liebe des Pavel Nemec (39) zum Tretroller entflammte bereits in der Kindheit. "Am Fahrrad störte mich, dass ich beim Bergauffahren mein Herz klopfen spürte, das war beim Roller nicht der Fall, da habe ich einfach geschoben" erinnert sich Pavel.

Den ersehnten Roller mit Sitz und aufblasbaren Reifen bekam er von seinem Vater im Alter von zwölf Jahren. Es war kein neues Modell, aber für Pavel war es Spaß und Transportmittel in Einem. Er fuhr damit überallhin, selbst zum 23 km entfernten Wochenendhaus. "Ein Nachbar aus dem Dorf prophezeite mir, dass ich auf dem Roller selbst zum Wehrdienst fahren würde, und so kam es dann auch - aber dann kam die eigene Familie, Karriere, Konzerte mit der Band ... und zum Rollerfahren blieb keine Zeit. 

Müdigkeit, Stress, Burn-out

Lange Stunden am Computer, Arbeitsstress, mangelnde Bewegung und die nächtlichen Auftritte mit der Band hinterließen Spuren. Die Folge waren Müdigkeit, chronische Rückenschmerzen und psychische Erschöpfung. Pavel stand am Rande eines Burnout. Im letzten Augenblick zog er die Notbremse. "Zum Glück stieß ich damals im Internet irgendwo auf einen Roller Yedoo Mezeq und da war mir alles klar."

Pavel beschloss, seinen lukrativen Job aufzugeben und ein paar Monate frei zu nehmen. Kaum hatte er den Roller aus dem Zentrallager von DHL abgeholt (er konnte nicht einmal warten, bis der Zusteller ihn liefert), fing es an, aufwärts zu gehen. 

Da kommen sie

Pavel hat seiner Liebe zum Roller, zusammen mit der Band "Franta a já" (Franta und ich), auch in dem Lied "Už jedou" (Da kommen Sie) Ausdruck verliehen. Den Videoclip zum Song finden Sie, genauso wie den animierten Werbespot, auf der Seite rechts oder auf www.youtube.com.

"Ich freute mich wieder meines Lebens, ich hatte keine Ahnung gehabt, dass Roller auch für Erwachsene Roller hergestellt werden. Vom Frühjahr bis zum Herbst 2011 fuhr ich fast jeden Tag Roller. Manchmal ging ich morgens aus dem Haus und kehrte erst am Abend zurück, müde, aber glücklich. Mir schien, dass mit jedem Kilometer eine meiner Sorgen von mir abfiel.

Außerdem verlor ich 10 kg, lernte viele neue Routen kennen (Ich empfehle den Radweg entlang des Flusses Jihlava mit Zwischenstopp in Luka) und genoss die allgegenwärtige Aufmerksamkeit der Menschen. Auf meinen Roller war ich so stolz, als hätte ich ein neues Auto gekauft. Die Leute sprachen mich an, sie wollten den Roller ausprobieren. Nach langer Zeit empfand ich wieder Lebensfreude. Damals habe ich beschlossen, dass ich zum Dank Yedoo helfen will, ihre Roller unter die Leute zu bringen", beendet Pavel seine Erzählung. 

 

Pavel Němec, Spot Yedoo, seine sechsjährige Tochter erzählt

Papa sagt, dass er lange im Büro sitzen muss und dann tut ihm der Rücken weh. Er sagt, dass man die beste Aussicht auf die Welt vom Pferd hat, dass er aber immer vom Pferd gefallen ist. Und auch Radfahren kann er nicht besonders, und dann fällt ihm das Sitzen bei der Arbeit schwer. Er hat zu wenig Bewegung. Also hat er sich entschieden, etwas dagegen zu tun. Er ist in einen Laden gegangen, und hat um Rat gefragt. Der Herr Verkäufer hatte einen Zauberknopf. So viele schöne Tretroller hat Papa noch nie gesehen. Er hat sich einen wunderschönen ausgesucht. Seitdem ist Papa soooo glücklich. Yedoo - verändert Ihre Weltsicht.

Life Balance

Pavel Nemec kehrte nach einigen Monaten Pause zu seinem Beruf zurück, heute arbeitet er freiberuflich. Sein Schreibtisch steht an einen Roller Yedoo Rodstr gelehnt, der ihm dabei hilft, die wiedergefundene Life Balance zu erhalten.

Seinen animierten Werbespot mit dem Untertitel Yedoo ändert Ihre Weltsicht haben auf FB schon fast 9.000 Menschen gesehen. Wir möchten ihm hiermit für seine Unterstützung danken und Ihnen gute Fahrt wünschen. 

Pavel und seine aktuelle Fahrzeugflotte:-)
Pavel und seine aktuelle Fahrzeugflotte:-)
"Dieses blaue Wunder mit Sitz habe ich in zwei Teilen bekommen, wir mussten sie zusammenschweißen, bevor ich fahren konnte", sagt Pavel. Doch der Roller funktionierte noch vor kurzem, und eine weitere Generation von Kindern konnte auf ihm fahren.
"Dieses blaue Wunder mit Sitz habe ich in zwei Teilen bekommen, wir mussten sie zusammenschweißen, bevor ich fahren konnte", sagt Pavel. Doch der Roller funktionierte noch vor kurzem, und eine weitere Generation von Kindern konnte auf ihm fahren.
Pavel hat in mehreren Bands gesungen und Gitarre gespielt: Archa, Rammstein revival, KMČ, Musica Animata. Heute macht er nur noch zum Spaß Musik. Seiner Liebe zum Roller hat er in dem Lied "Da kommen sie," mit der Band Franta a já Ausdruck verliehen.
Pavel hat in mehreren Bands gesungen und Gitarre gespielt: Archa, Rammstein revival, KMČ, Musica Animata. Heute macht er nur noch zum Spaß Musik. Seiner Liebe zum Roller hat er in dem Lied "Da kommen sie," mit der Band Franta a já Ausdruck verliehen.
Mit seiner Begeisterung fürs Rollerfahren steckte Pavel seine gesamte Familie an, einschließlich seiner Frau Markéta - früher alles begeisterte Radfahrer.
Mit seiner Begeisterung fürs Rollerfahren steckte Pavel seine gesamte Familie an, einschließlich seiner Frau Markéta - früher alles begeisterte Radfahrer.
Pavel mag keine Radtrikots oder Radhosen, die Rollerfahrt genießt er in leichten Shorts und einem Baumwoll-T-Shirt.
Pavel mag keine Radtrikots oder Radhosen, die Rollerfahrt genießt er in leichten Shorts und einem Baumwoll-T-Shirt.

Diskussion

Noch keine Kommentare veröffentlicht

Kommentar einfügen

Ähnliche Artikel

# Interessantes

Mit dem Tretroller wollen sie Südamerika erkunden

7. 10. 2016 | Vendula Kosíková

Den Tretroller Yedoo Trexx erwartet ein bemerkenswerter Härtetest. Gemeinsam mit ihm stellen sich der schwierigen Prüfung auch sieben junge Leute, die beschlossen haben, die Ländern Mittel-und Südamerikas auf Rollern zu überqueren. Vor ihnen liegen 11 000 km, 15 Staaten, Temperaturunterschiede von 40 Grad, vergessene Wege und die Panamericana-Autobahn - und dies alles ohne Begleitteam und GPS.

# Tipps, Interessantes

Yedoo Alloy – solche Tretroller gab es noch nie!

4. 7. 2016 | Redaktion

Die Yedoo Tretroller haben einen langen Weg hinter sich. Die letzten Modelle „Wolfer“ und „Trexx“ und auf diese anknüpfende kleinere Modelle „Dragstr“, „Rodster“ und Friday haben viele Konstruktionsvorteile, die auf dem Markt mit den Tretrollern bis jetzt nicht zu sehen waren.

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken