Menu

Schutz personenbezogener Daten

Bei uns in Yedoo* schenken wir dem Schutz personenbezogener Daten große Aufmerksamkeit. Personenbezogene Daten behandeln wir als streng vertraulich und wir gehen mit ihnen im Einklang mit den gültigen Rechtsvorschriften um. **

Auf dieser Seite erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, für wie lange wir sie aufbewahren, zu welchen Zwecken wir sie benutzen, oder wie Sie Informationen über Ihre personenbezogenen Daten, die wir bearbeiten, bekommen können. Sie finden hier Auskunft über Ihre Rechte, die aus den geltenden Rechtsvorschriften über den Schutz personenbezogener Daten hervorgehen.

Wie wir Daten bearbeiten

Beim Einkauf online

Beim Einkauf im E-Shop bearbeiten wir personenbezogene Daten, die zum Abschluss und zur Erfüllung des Kaufvertrags erforderlich sind. Für deren Bearbeitung ist also Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht nötig. Wir bewahren diese Daten für die Zeit von 4 Jahren ab dem Tag des Ablaufens der Garantiefrist für die gekaufte Ware auf. Diese sind:

  • Vor- und Zuname
  • Bezeichnung der Firma
  • Rechnungsadresse
  • Bankverbindung
  • Nummer der Kreditkarte
  • Kontakt-Email
  • Telefonnummer

Die Rechnungen für Waren bewahren wir gemäß Gesetz Nr. 235/2004 GBl./CZ über die Mehrwertsteuer für die Zeit von zehn Jahren ab ihrer Ausstellung auf.

Bei Anmeldung zum Empfang des Newsletters

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit der Anmeldung zum Empfang des Newsletters zur Verfügung gestellt haben, bearbeiten wir nur auf der Basis ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Diese kann jederzeit zurückgenommen werden, und zwar direkt im Newsletter durch das Anklicken von “abmelden“.

Mit dem Newsletter informieren wir an Neuigkeiten aus der Welt des Rollerfahrens Interessierte, das können Produktneuheiten und andere Geschäftsmitteilungen sein, aber auch Informationen über bevorstehende Events, Wettrennen, interessante Artikel, Reportagen usw. Für die Zwecke der Zusendung des Newsletters bearbeiten wir nur eine einzige Angabe:

  • die E-Mail-Adresse

und zwar für die Zeit von drei Jahren ab der Anmeldung, falls Sie den Empfang nicht selbst vorher stornieren.

Wenn Sie unserer Gesellschaft ihre Zustimmung zur Bearbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung personalisierter Marketing-Mitteilungen erteilt haben, dann nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass die Gewährung der Zustimmung freiwillig ist, und dass die Zustimmung jederzeit auf oben genannte Art widerrufen werden kann.

Wir erklären, dass wir keine personenbezogenen Daten sammeln, die Sie uns nicht selbst freiwillig gegeben haben. Wobei personenbezogene Daten jedwede Information ist, nach der eine konkrete Person identifiziert werden kann.

Bei der Teilnahme an Wettbewerben

Mit der Teilnahme an einem Wettbewerb geben Sie Ihr Einverständnis mit der Bearbeitung personenbezogener Daten, die unbedingt für den Wettbewerbsprozess und die Gewinnzusendung erforderlich sind, und zwar für die Zeit von 1 Monat ab Ende des Wettbewerbs.

  • Vor- und Zuname
  • Kontakt-E-Mail
  • Kontakttelefon
  • Adresse für die Zustellung des Gewinns

Beim Browsen auf unseren Webseiten 

Cookies und wie wir sie verwenden

Cookies sind kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, unsere Dienstleistungen zu verbessern, sie dienen der effektiven Navigation auf der Internetseite, zur Personalisierung, zur Speicherung der Voreinstellungen und allgemein zur Verbesserung des Eindrucks des Nutzers und sie helfen, auf der Internetseite Werbung anzuzeigen, die den Interessen eines konkreten Nutzers angepasst ist.

Eine wichtige Rolle spielen sie auch sicherheitstechnisch, wobei sie zur Überprüfung der Nutzer und zum Schutz personenbezogener Daten vor dem Zugriff nicht autorisierter Seiten dienen. Für registrierte Nutzer speichern wir in Cookies Informationen über An- oder Abmeldung von ihrem Konto.

Dank ihnen wissen wir auch, welche Dienstleistungen und Produkte am häufigsten gesucht werden, welcher Artikel aus dem Blog die größte Besucherzahl hat, welche Effektivität unsere Kampagnen haben und Ähnliches. Diese anonymisierten Informationen bearbeiten wir, ohne irgendwelche Daten in Erfahrung zu bringen, laut denen eine konkrete Person identifiziert werden könnte.

Verwaltung der Cookies

In den üblichen Webbrowsern können Sie Cookies verwalten – sie löschen oder ihre Verwendung verbieten. Man kann sie auch nur für einzelnen Seiten blockieren oder erlauben. Durch das Blockieren von Cookies können Sie allerdings auch das Betrachten der Seiten erschweren und Ihren Zugriff auf einige Dienstleistungen verhindern.

Mehr über die Verwaltung von Cookies bei den einzelnen Browsern finden Sie in:

Chrome
Firefox
Edge
Internet Explorer

Smartlook

Zur Analyse des Nutzerverhaltens auf unseren Seiten verwenden wir den Webservice  Smartlook, der Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit GDPR schützt. Diese Nachverfolgung können Sie hier abschalten.

Wer hat Zugriff zu personenbezogenen Daten

Zu Ihren personenbezogenen Daten werden nur befugte Personen Zugriff haben, die ordnungsgemäß entsprechend der geltenden Rechtsvorschriften geschult sind, und dies jeweils nur für die unbedingt nötige Zeit und in dem für die Erfüllung der einzelnen Bearbeitungszwecke unbedingt nötigen Ausmaß, sowie auf der Basis des entsprechenden Rechtsgrunds für die Bearbeitung von personenbezogenen Daten.

Anonymisierte Daten machen wir geprüften Bearbeitern zugänglich, die für uns Analysen der Besucherzahlen der Webseiten erstellen, die gezielte Online-Werbung verwalten usw. Diese Bearbeiter bearbeiten die Daten nur im Rahmen der Anweisungen von uns und dürfen sie nicht anderweitig benutzen.

In gesetzlich festgelegten Fällen sind wir dazu berechtigt, bzw. dazu verpflichtet, einige personenbezogene Daten auf der Basis der geltenden Rechtsvorschriften zum Beispiel den Strafverfolgungsorganen und anderen Organen der öffentlichen Macht zu übergeben.

Kontakt zum Verwalter

Jedwede Informationen über die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie unter info@yedoo.cz.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Identität auf angemessene Art zu prüfen.

Zu welchem Zweck wir die Daten bearbeiten

  • Erfüllen eines Kaufvertrags und Erfüllen von Verträgen über Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern usw.
  • Erfüllen juristischer Pflichten, insbesondere der Pflichten im Sinne der buchhalterischen und steuerrechtlichen Gesetzgebung, also Übergabe von personenbezogenen Daten an Organe der Finanzverwaltung; ggf. an weitere Organe der öffentlichen Macht im Einklang mit den einschlägigen Rechtsvorschriften.
  • Versenden von Geschäftsmitteilungen und Angebot von Produkten und Dienstleistungen per E-Mail und per Zustellungsdienste.
  • Schutz des berechtigten Interesses des Verwalters (Rechtsschutz und Schutz der rechtlich geschützten Interessen der Gesellschaft).
  • Erledigen von Anträgen, die vermittels elektronischer Formulare eingegangen sind – bei der Eingabe und anschließenden Pflege der personenbezogenen Daten im Rahmen von Nutzerkonten auf den Internetseiten, ggf. im Falle des Interesses an einer Beschäftigung in unserer Gesellschaft.

Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit der Bearbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit Ihre Rechte geltend machen:

  • Das Recht auf Zugriff zu personenbezogenen Daten
    Wenn Sie wissen wollen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen bearbeiten, dann haben Sie das Recht Auskunft darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten bearbeitet werden, und falls es so ist, dann haben Sie auch das Recht zu ihren personenbezogenen Daten Zugriff zu bekommen. Im Falle eines wiederholten Antrags sind wir berechtigt, eine angemessene Gebühr für die Kopie der gewährten personenbezogener Daten in Rechnung zu stellen. Wir werden Sie über ein solches Vorgehen in Kenntnis setzen (das Genannte gilt analog für die Geltendmachung der nachstehend genannten Rechte).
  • Das Recht auf Korrektur falscher und nicht wahrheitsgemäßer personenbezogener Daten 
    Falls Sie der Meinung sind, dass wir über Sie ungenaue oder nicht wahrheitsgemäße personenbezogene Daten bearbeiten, dann haben Sie das Recht ihre Korrektur zu verlangen. Die Korrektur nehmen wir unter Berücksichtigung der technischen Möglichkeiten unverzüglich vor.
  • Das Recht auf Löschung
    Falls sie die Löschung verlangen, dann löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie (1) nicht mehr für die Zwecke erforderlich sind, für die sie gesammelt oder anderweitig bearbeitet worden sind, wenn (2) die Bearbeitung rechtswidrig ist, wenn Sie (3) Einwände gegen die Bearbeitung vorbringen und keine überwiegend berechtigten Gründe für die Bearbeitung bestehen, oder wenn (4) eine gesetzliche Pflicht uns das auferlegt.
  • Das Recht auf Einschränkung der Bearbeitung personenbezogener Daten
    Falls Sie kein Interesse an einer Löschung, sondern nur an einer zeitweiligen Einschränkung der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie von uns verlangen, dass wir die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.
  • Das Recht auf Übertragbarkeit der Daten
    Falls Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an ein drittes Subjekt weitergeben, dann können Sie Ihr Recht auf Übertragbarkeit der Daten geltend machen. Falls es durch Ausübung dieses Rechts zu einer unvorteilhaften Berührung der Rechte und Freiheiten Dritter kommt, dann werden wir Ihrem Antrag nicht stattgeben können.
  • Das Recht, einen Einwand vorzubringen
    Sie haben das Recht, einen Einwand gegen die Bearbeitung personenbezogener Daten vorzubringen, die für die Zwecke der Erfüllung einer im öffentlichen Interesse stehenden Aufgabe oder bei der Ausübung der öffentlichen Macht oder für die Zwecke des Schutzes unserer berechtigten Interessen bearbeitet werden. Falls wir nicht nachweisen können, dass ein schwerwiegender berechtigter Grund für die Bearbeitung existiert, der Ihre Interessen oder Rechte und Freiheiten überwiegt, dann beenden wir die Bearbeitung aufgrund Ihres Einwands unverzüglich.

Zugleich haben Sie die Möglichkeit, sich an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten (www.uoou.cz) zu wenden, bei dem Sie eine eventuelle Beschwerde vorbringen können.

* Yedoo Tretroller und Laufräder werden hergestellt und der E-Shop yedoo.eu wird betrieben von der Gesellschaft INTREA-PIKO s.r.o., Ident.Nr. 45798133, UID CZ45798133, mit Sitz in Sasanková 2657/2, 106 00 Praha 10, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht in Prag, Abschnitt C, Eintrag 10313.

** Die Prinzipien, nach denen wir uns richten, stehen im Einklang mit der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), die als GDPR bezeichnet wird, und mit weiteren mitgeltenden Gesetzen. Unsere Gesellschaft ist im Sinne der GDPR der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten, d. h. wir sammeln, speichern und benutzen Ihre personenbezogenen Daten (und verarbeiten sie anderweitig) für die Ausübung unserer Unternehmenstätigkeit.

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken