Menu

Schutz personenbezogener Daten

Wir bei Yedoo schenken dem Schutz personenbezogener Daten große Aufmerksamkeit. Personenbezogene Daten bearbeiten wir streng vertraulich und gehen mit ihnen im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften um.* Auf dieser Seite erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir erheben, für wie lange wir sie aufbewahren, zu welchen Zwecken wir sie verwenden, oder wie Sie Informationen über Ihre, von uns verarbeiteten personenbezogene Daten bekommen können. Hier finden Sie auch Auskunft über Ihre Rechte, die aus den geltenden Rechtsvorschriften über den Schutz personenbezogener Daten hervorgehen.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich

Die Firma INTREA - PIKO spol. s r.o., ID 45798133, UID CZ45798133, mit Sitz Sasanková 2657/2, 106 00 Praha 10, Tschechische Republik, eingetragen im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, Abschnitt C, Einlage 10313 (nachstehend nur „wir“) stellt die Tretroller und Laufräder Yedoo her und betreibt auch den E-Shop yedoo.eu. Sie ist der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten und sammelt, speichert, nutzt und verarbeitet diese zur Ausübung ihrer Unternehmenstätigkeit.

Welche Daten wir verarbeiten

Beim On-line-Einkauf

Wenn Sie einen Einkauf im E-Shop tätigen, verarbeiten wir personenbezogene Daten, die für den Abschluss und die Erfüllung des Kaufvertrages mit Ihnen und die Erfüllung der damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen, die uns obliegen (insbesondere im Bereich der Buchhaltung und Steuern), oder für die Verwaltung Ihres Benutzerkontos erforderlich sind. Daher ist Ihre Zustimmung für deren Verarbeitung nicht erforderlich. In Übereinstimmung mit den einschlägigen Gesetzen (z. B. Nr. 235/2004 Slg. über die Mehrwertsteuer) speichern wir diese Daten für 10 Jahre ab Rechnungsdatum oder für 4 Jahre nach Ablauf der Garantiezeit der gekauften Waren, je nachdem, welcher Zeitpunkt später liegt. Im Einzelnen verarbeiten wir für die oben beschriebenen Zwecke folgende personenbezogene Daten:

  • Vor- und Zuname,
  • Name der Firma,
  • Rechnungsadresse,
  • Bankverbindung,
  • Nummer der Kreditkarte,
  • Kontakt-E-Mail,
  • Telefonnummer.

Beim Direktmarketing

Auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses und gemäß § 7 Abs. 3 des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg. über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft und über die Änderung einiger Gesetze (Gesetz über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft) in seiner gegenwärtigen Fassung sind wir berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zu verarbeiten, um Ihnen kommerzielle Mitteilungen über unsere Dienstleistungen und Produkte zuzusenden, sofern Sie unser Kunde sind und eine solche Zusendung nicht abgelehnt haben. Sie können sich abmelden, indem Sie auf die Schaltfläche "Abmelden" klicken, die sich in jeder dieser kommerziellen Mitteilungen befindet, oder indem Sie die unten aufgeführten Kontakte nutzen.

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden

Wir erklären, dass wir keine personenbezogenen Daten sammeln, die Sie uns nicht freiwillig zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, durch die eine bestimmte Person identifiziert werden kann.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie im Zusammenhang mit dem Abonnement des Newsletters angeben, nur auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese kann jederzeit direkt im Newsletter durch Klick auf "Abmelden" oder über die unten angeführten Kontakte widerrufen werden.

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt des Tretrollersports, das können Produktneuheiten und andere kommerzielle Ankündigungen sein, aber auch Informationen über anstehende Aktionen, Rennen, interessante Artikel, Reportagen, etc. Für den Versand des Newsletters verarbeiten wir nur eine einzige Datenart:

  • E-Mail,

für drei Jahre ab dem Datum des Abonnements, es sei denn, Sie kündigen Ihr Abonnement früher.

Wenn Sie unserem Unternehmen Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung von personalisierten Marketingmitteilungen erteilen, erkennen Sie an, dass diese Zustimmung freiwillig ist und dass Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen können, indem Sie auf die Schaltfläche "Abmelden" in der kommerziellen Mitteilung klicken oder sich an die unten aufgeführten Kontakte wenden

Bei Teilnahme an einem Gewinnspiel

Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel stimmen Sie der Verarbeitung folgender personenbezogener Daten zu, die für die Durchführung des Gewinnspiels und die Zusendung der Preise unbedingt erforderlich sind:

  • Vor- und Zuname,
  • Kontakt-E-Mail,
  • Kontakttelefon,
  • Adresse für die Zustellung des Preises,

und dies für 1 Monat vom Ende des Gewinnspiels an.

Bei der Bearbeitung von Anfragen, die über elektronische Formulare übermittelt werden

Wenn Sie uns über elektronische Formulare mit einem Anliegen oder z. B. mit einer Anfrage zur Zusammenarbeit kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in dem im jeweiligen Formular angegebenen Umfang (zumeist Name, Vorname, E-Mail oder Telefonnummer und Text des konkreten Anliegens) für den Zeitraum, der zur Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist.

Wenn Sie sich auf unserer Website bewegen

Cookies und wie wir sie verwenden

Cookies sind kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, unsere Dienstleistungen zu verbessern, die Navigation auf der Website zu erleichtern, die Website zu personalisieren, Präferenzen zu speichern und die Benutzererfahrung allgemein zu verbessern, und die uns helfen, auf der Website Werbung anzuzeigen, die auf die Interessen des einzelnen Benutzers zugeschnitten ist.

Sie spielen auch eine wichtige Rolle im Bereich der Sicherheit, wo sie zur Authentifizierung von Benutzern und zum Schutz personenbezogener Daten vor dem Zugriff Unbefugter eingesetzt werden. Für registrierte Benutzer speichern wir Informationen über die An- und Abmeldung bei ihrem Konto usw. in Cookies.

Außerdem erfahren wir, nach welchen Dienstleistungen und Produkten am häufigsten gesucht wird, welche Blogartikel am meisten besucht werden, wie effektiv unsere Kampagnen sind usw. Wir verarbeiten diese anonymisierten Informationen, ohne dass wir irgendwelche Angaben in Erfahrung bringen, nach denen eine konkrete Person identifiziert werden könnte.

Verwaltung von Cookies

Sie können Cookies über die Cookie-Leiste verwalten, die es Ihnen ermöglicht, alle Cookies abzulehnen, außer denen, die unbedingt notwendig sind.

Smartlook

Zur Analyse des Benutzerverhaltens auf unserer Website verwenden wir den Webdienst Smartlook, der Ihre personenbezogenen Daten gemäß DSGVO schützt. Sie können dieses Tracking hier abschalten

Verbindung zu sozialen Netzwerken

Schaltflächen für soziale Netzwerke werden auf unserer Website vor allem deshalb platziert, um die Interaktion mit sozialen Netzwerken zu ermöglichen und die Website für Sie als Nutzer interessanter zu machen. Eine Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk wird nur dann hergestellt, wenn Sie aktiv auf die entsprechende Schaltfläche klicken. In diesem Fall stellt Ihr Webbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her.

Wer hat Zugang zu den personenbezogenen Daten?

Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erfolgt nur durch befugte Personen, die entsprechend den geltenden gesetzlichen Bestimmungen geschult wurden, und nur für die Zeit und in dem Umfang, der für die Erfüllung der einzelnen Verarbeitungszwecke unbedingt erforderlich ist, und auf der Grundlage des entsprechenden Rechtstitels für die Verarbeitung personenbezogener Daten und/oder durch die einzelnen von uns beauftragten Verarbeiter personenbezogener Daten oder andere Verwalter. Auch diese Auftragsverarbeiter oder andere Verwalter dürfen personenbezogene Daten nur insoweit verarbeiten, als dies zur Erfüllung der einzelnen Verarbeitungszwecke erforderlich ist, sowie auf der Grundlage des entsprechenden Rechtstitels für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

In den gesetzlich vorgesehenen Fällen sind wir berechtigt oder verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden oder andere öffentliche Stellen auf der Grundlage der geltenden Rechtsvorschriften zu übermitteln.

Kontakt zum Verwalter

Für jegliche Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns unter info@yedoo.eu kontaktieren.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Identität in angemessener Weise zu überprüfen.

Zu welchem Zweck wir die Daten verarbeiten

  • Abschluss des Kaufvertrags, vorvertragliche Maßnahmen (Erstellung des Angebots usw.) und Abschluss von Kooperationsvereinbarungen mit Geschäftspartnern usw.
  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, insbesondere von Verpflichtungen im Sinne der Rechnungslegungs- und Steuergesetzgebung, d. h. Übermittlung personenbezogener Daten an die Finanzbehörden oder an andere öffentliche Behörden in Übereinstimmung mit den einschlägigen Rechtsvorschriften.
  • Versenden von kommerziellen Mitteilungen und Anbieten von Produkten und Dienstleistungen per E-Mail und Zustelldienste.
  • Schutz des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen (Schutz der Rechte und rechtlich geschützten Interessen der Firma), jedoch immer erst nach einer vorherigen Auswertung, ob eine solche Verarbeitung im Einklang mit der DSGVO steht.
  • Bearbeitung von Anfragen, die über elektronische Formulare übermittelt werden - bei der Eingabe und anschließenden Verwaltung von personenbezogenen Daten innerhalb von Benutzerkonten auf der Website oder bei Interesse an einer Beschäftigung in unserem Unternehmen.

Ihre Rechte

Sie können Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit ausüben:

  • Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten

Wenn Sie wissen wollen, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, haben Sie das Recht, darüber informiert zu werden, und wenn dies der Fall ist, haben Sie auch das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Im Falle einer wiederholten Anfrage sind wir berechtigt, eine angemessene Gebühr für eine Kopie der übermittelten personenbezogenen Daten zu erheben. Wir werden Sie über dieses Verfahren informieren (das Vorstehende gilt sinngemäß für die Ausübung der nachstehend genannten Rechte).

  • Recht auf Berichtigung ungenauer und falscher personenbezogener Daten

Wenn Sie glauben, dass wir ungenaue oder falsche personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen. Wir werden die Korrektur unter Berücksichtigung der technischen Möglichkeiten unverzüglich durchführen.

  • Recht auf Löschung

Wenn Sie um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bitten, werden wir diese löschen, wenn (1) für sie die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, (2) die Verarbeitung rechtswidrig ist, (3) Sie Einspruch gegen die Verarbeitung erheben und keine zwingenden legitimen Gründe für die Verarbeitung vorliegen, oder (4) wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie nicht an einer Löschung, sondern nur an einer vorübergehenden Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten interessiert sind, können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten übermitteln, können Sie von Ihrem Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen. Wenn die Ausübung dieses Rechts die Rechte und Freiheiten Dritter beeinträchtigen könnte, können wir Ihrer Bitte nicht nachkommen.

  • Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt, oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erfolgt. Wenn wir nicht nachweisen können, dass es einen zwingenden legitimen Grund für die Verarbeitung gibt, der Ihre Interessen oder Rechte und Freiheiten überwiegt, werden wir die Verarbeitung auf der Grundlage Ihres Widerspruchs unverzüglich beenden.

Sie können die oben genannten Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an info@yedoo.eu senden oder unsere Postanschrift benutzen.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten (www.uoou.cz) zu wenden, wo Sie eine Beschwerde einreichen können.

 * Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegen wir in erster Linie der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), die als GDPR (DSGVO) bezeichnet wird, sowie dem Gesetz Nr. 110/2019 Slg./CZ über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Yedoo Newsletter

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken